Mannschaftsmeldung_final_2016_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 KB
Mannschaftsmeldung SK Bobingen
Bobingen 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.0 KB
Buchloe_2015_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.5 KB
Klosterlechfeld_2015_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.6 KB
Königsbrunn 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.2 KB
Krumbach 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.7 KB
Landsberg 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.2 KB
Mindelheim 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.3 KB
Schwabmünchen2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.6 KB
Stauden 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.5 KB
Türkheim 2015-2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.1 KB
Wehringen 2015- 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.8 KB
Ligeneinteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB
Spielplan Kreisklasse 2015/16
Kreisklasse Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.6 KB
Spielplan A-Klasse 2015/16
A Klasse Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.3 KB
Termine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.4 KB

SK Bobingen

 

 

Vereinsnummer: 27202


Mannschaftsmeldung für die Saison 2015/2016

 

 

SK Bobingen I (Kreisklasse)                               SK Bobingen II (A-Klasse)

 

1. Zapf               Alexander   0019                           09. Nieberle                Julia            1004

2. Schudra        Wassili        0043                           10. Degle                    Walter         0066

3. Friedrich        Wolfgang    1016                           11. Becker                  Dieter         0015

4. Glaab            Holger        0041                           12. Kienle                    Paul            0009

5. Keymling       Detlev         1010                           13. Jäger                    Viktor          0008

6. Nieberle         Cornelia      1003                           14. Panzer                  Manfred     0042

7. Nieberle         Georg jun.  0085                          

8. Degle             Kevin          0063                          

 

 

 

Mannschaftsführer:                                                 Mannschaftsführer:

Kevin Degle                                                             Walter Degle

Rosenheimer Allee 4                                               Entenweg 3

86399 Bobingen                                                      86399 Bobingen

Tel.: 08234-9673780                                               Tel.: 08234-2196

Mail: kevin.degle@gmx.de                                           Mail: walter.degle@t-online.de

 

Ersatzspieler:

 

15. Lassner          Dennis          0081

16. Wellenhofer   Herbert         0037

17. Azzaz             Yäsin            1006

18. Maier             Franz            0025

19. Nieberle         Georg sen.   0084

20. Caliskan        Berkay          1014

21. Civan             Ibrahim         1013

22. Civan             Mehmet        1012

23. Erol                Emre            1011

                         

 

 

 

 

 

Spielleiter                                   1.Vorsitzender:                       Spiellokal:

 

Kevin Degle                                Walter Degle                             Unteres Schlößchen

Rosenheimer Allee 4                  Entenweg 3                              Römerstraße 73 – 1. Stock

86399 Bobingen                          86399 Bobingen                       86399 Bobingen

Tel.: 08234-9673780                   Tel.: 08234-2196                      Tel.: kein Telefon

Mail: kevin.degle@gmx.de              Mail: walter.degle@t-online.de         Spielabend: Montag 19.30 Uhr
                                                                                                                                       Kindertraining: Montag 18.00 Uhr

                                                                                           

 

Der SK Bobingen nimmt nicht am mittelschwäbischen Mannschaftspokal teil.

Der SK Bobingen nimmt am schwäbischen Mannschaftspokal teil.

 

Für das mittelschwäbische Schiedsgericht wurden benannt:

Wolfgang Friedrich und Walter Degle


Liebe Schachfreunde,

 

ich bitte euch um Verständnis, wenn ihr mehrere Mails von mir erhaltet. Da es meine 1. Saison ist, hoffe ich, dass ihr mir verzeihen könnt.

Da es anscheinend noch offene Fragen bezüglich der Mannschaftsmeisterschaft gibt, möchte ich euch einige Punkte nochmal erläutern. Falls ihr trotzdem Fragen habt, versuch ich sie so gut es geht zu beantworten.

 

1. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr für die KK, A Klasse und B Klasse

2. die Karenzzeit beträgt 1 Stunde ab Spielbeginn

3. da wir das "Doppeltspielen" abgeschafft haben, tritt ab sofort § 52 und speziell § 52.5 der mittelschwäbischen TO wieder in Kraft. Das beinhaltet 2 Sachen: 1.: ein Spieler einer niederklassigen Mannschaft darf in den ersten 3 Runden nur 1x pro Runde eingesetzt werden. (Ein Spieler hilft in der KK aus und darf daher nicht mehr in derselben Runde in der A Klasse spielen, in der er gemeldet ist). 2.: das Festspielen richtet sich nach der höherklassigen Mannschaften + 1. Das gilt auch für Vereine, die Mannschaften oberhalb der KK gemeldet haben. Spielt jemand in der A Klasse und das ist die 3. Mannschaft, so ist er nach dem 3. x fest gespielt.

Falls ihr diesbezüglich Fragen habt, könnt ihr gerne entweder nochmal den Wortlaut der TO auf unserer Homepage nachlesen oder entweder mich oder Jörg Weißbrod fragen. Ich werde aber die Einsätze kontrollieren und vorher die einzelnen Vereine nochmal darauf hinweisen und zwar bevor sich ein Spieler festspielt.

4. Es gilt Anhang G5 der FIDE Regeln. D.h. in der Praxis: befindet sich ein Spieler in der Endspurtphase und hat 2 Minuten oder weniger auf seiner Uhr, so kann er den Schiedsrichter herbeirufen. Der Schiedsrichter entscheidet dann, ob die Partie fortgesetzt wird oder ob die Partie sofort beendet ist mit dem Ergebnis eines Remis. Die Entscheidung ist mittlerweile anfechtbar im Sinne eines Protestes. Der Schiedsrichter muss, sofern er die Partie weiterlaufen läßt, permanent zusehen und danach ein Urteil fällen.

5. Thema Handy: ich lehne mich an die schwäbische TO. Das Mitführen eines Handys ist erlaubt, muss aber ausgeschaltet sein. Gibt das Mobiltelefon ein Geräusch von sich, so ist die Partie sofort verloren mit einer Ausnahme: meldet man vor Beginn des Wettkampfes beim Mannschaftsführer/Schiedsrichter an, dass ein Mitspieler Arzt, Feuerwehrmann etc. sei und Bereitschaft hat, dann darf das Mobiltelefon an sein.

6. wir spielen 2 Stunden für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie. Bitte beachtet das auch in Hinblick auf Anhang G5. Die 30 Minuten entsprechen der Endspurtphase.

 

Ich werde nach Erhalt aller Aufstellungen euch nochmals ein Rundschreiben zukommen lassen, bei dem ihr alle Termine gebündelt in einer Datei erhaltet.

 

Viele Grüße

Florian Süß


Liebe Schachfreunde,

 

anbei erhaltet ihr 5 Dateien. Die Spielpläne der einzelnen Klassen, den Terminplan und die Ligeneinteilung.

Da ich von allen Vereinen eine Rückmeldung erhalten habe und auch kein Verein nach der Frist und bis zum heutigen Datum eine Mannschaft zurück gezogen hat, so sind alle Pläne verbindlich und offiziell.

Bitte denkt daran, dass ihr mir die Aufstellungen eurer Mannschaften bis zum 13.09. zukommen laßt in der Form wie ihr es in den letzten Jahren auch gemacht habt.

Ich melde mich separat nochmal bei euch mit den Terminen für Dähne Pokal, Mannschaftspokal, Einzelblitz und Mannschaftsblitz.

Ich habe die Kreisklasse und die B Klasse zusammengelegt um unserem Jugendleiter noch ausreichend Termine übrig zu lassen und um Termine für die anderen Turniere zu haben, da wir im Kreis uns an den Richtlinien von Schwaben zwingend halten müssen.

Ich bin ab morgen früh bis zum 06.09. im Urlaub und kann daher keine Mails lesen und beantworten.

 

 

Viele Grüße

 

Florian Süß

1. Spielleiter SC Schwabmünchen


Zeit in Deutschland
Datum heute
Spielabend jeweils am Freitag um 19°°, Kinder- und Jugend-Training um 18°°

interessante Links

2700chess.com for more details and full list

!! Eröffnungsschule !!